Mein Leitgedanke

Zähne ein Leben lang zu erhalten ist mein Bestreben. Weder eine künstliche Zahnwurzel, ein sogenanntes Implantat, noch herausnehmbarer Zahnersatz können die Vorteile der eigenen Zähne ersetzen.

Das Wertvollste ist und bleibt der eigene Zahn!

Wenn die Zähne auf Grund von Karies geschädigt sind, oder bereits eine Entzündung an der Wurzelspitze entstanden ist, muss zahnerhaltend behandelt werden.

Mit einer guten endodontologischen Behandlung wird der Zahn erhalten. Hierfür ist Erfahrung, spezialisiertes Wissen, einiges an technischem Equipment, ein Mikroskop und oftmals Zeit sowie Geduld erforderlich.

Die mikroskopische Endodontie, wie die Wurzelkanalbehandlung unter einem Mikroskop genannt wird, ist eine Behandlung in entspannter Atmosphäre die helfen kann Ängste zu lindern und als Patient zu entspannen.

In unserem ersten Gespräch werden wir uns kennenlernen. Ich sehe es als meine Aufgabe, darin Ihre Bedürfnisse und Wünsche zu erfassen und wenn möglich diesen gerecht zu werden.

Tags: Wurzelkanalbehandlung, Endodontie, Endontologie

Zähne ein Leben lang erhalten.

Svenja Ehrhardt

Zahnärztin
Endodontologin

Hindenburgdamm 56
12203 Berlin

Telefon 030 834 44 97

info@zahnarzt-endo-berlin.de
www.zahnarzt-endo-berlin.de

 

mobil logo schikorr ehrhardt